Scroll To Top
Duane Phillips, Architektur & Städtebau

Werkstatt für Behinderte / Workshop for Mentally Handicapped

Die Werkstatt besteht aus einer großen zweigeschossigen Produktionshalle und einem kleinerem Gebäude mit einer Mensa im EG und Sanitärräumen im 1.OG. Eine Glas-und-Stahl Eingangshalle verbindet beide Gebäudeteile.

Wegen der Nähe zu mehreren Gebäuden der Architekten Schinkel und Persius, lehnt sich der architektonische Stil und die verwendeten Baumaterialien den Prinzipien dieser Architekten an.

Einfache Fenster- und Türöffnungen, Steildächer aus Metall, Farben in Erdtönen und die Verwendung klassischer Proportionen schaffen ein elegantes und ruhiges Ensemble entlang des Ufers.

  • Werkstatt-top-lg
 

  • Werkstatt-bottom-lg
 

The workshop consists of a long, two-storey production hall and a smaller building containing the cafeteria on the ground level and sanitary facilities on the upper floor. Connecting the two is a glass and steel entrance hall/lobby with a lightweight staircase.

Due to the sensitive nature of the site and the proximity to many of their buildings, the architectural style and materials of the workshop is based on the design principles of Schinkel and Persius.

Simple wall openings for doors and windows, pitched roofs of metal, earth-tone colors, and the use of classic proportions help produce an elegant, quiet composition which will sit quietly along the water.